Cisco-FireJumpers bei k2

Hinzugefügt am Oktober 23, 2017 · gepostet in Cisco, IT-Security, Know-How, News

Unsere Netzwerk-Experten Jan Lörinc & Kristian Schwingenschlögl haben es geschafft!

Das rosarote Firejumper-Schweinchen wurde also gelandet  – dieses Programm-Logo hat auch schon bei uns intern für Schmunzeln gesorgt und fast Kultstatus erlangt.

Die zwei Cisco-Experten haben sich für das „CCNA Cybersecurity Operations Scholarship“ beworben – und Beide haben eine Zusage für das von Cisco finanzierte Expertenprogramm erhalten. Wir gratulieren herzlich – und sind sehr stolz, dass die k2 als einziges Systemhaus in Österreich diese Auszeichnung in Form der Stipendiumszusage erhält.

Dem nicht genug, sind Jan & Kristian zusätzlich auch mit der Nominierung zum FireJumper-Programm (Stage 5) ausgezeichnet worden.

Die k2 hat mit Firejumper als einer von 6 ausgewählten Cisco Partnern in Österreich den Track für die Cisco Master Security Specialization begonnen:

Die hiermit erworbene Expertise kommt Ihnen als k2-Kunde in den Bereichen

  • Email- & Web-Security
  • Next-Generation-Firewalls & Intrusion Prevention Services
  • Network Security

zugute. Nutzen Sie unsere Kompetenz in diesen Bereichen – beispielsweise bei der Beratung zur adäquaten Absicherung Ihres Netzwerkes mit Next-Generation-Series-Firewalls von Cisco!

Die über ein halbes Jahr laufenden Kurse & Webinare sind – weil wir sie teilweise neben dem Tagesgeschäft unterbringen müssen – anspruchsvoll, sozusagen eine Challenge. Aber wir können das erworbene Wissen sofort für unsere Projektkunden und bei der IT-Betriebsführung positiv einbringen… <Kristian Schwingenschlögl>