Hilfe, der Serverraum brennt

Hinzugefügt am Oktober 3, 2015 · gepostet in Azure, Cloud

Schatz, der Serverraum brennt!

Der Albtraum jedes Unternehmers & IT-Administrators – so weit hergeholt ist der nicht. Auch wenn es eher selten wirklich brennt, so gibt es doch reale Gefahren, die einen lokalen IT-Standort rasch schachmatt setzen.

Schmorbrände, Wassereintritt, ausgefallene Klimaanlagen – es muss nicht brennen, um einen lokalen IT-Standort ganz rasch außer Betrieb zu setzen.

Und dann?

Bis vor Kurzem ist es – vorausgesetzt, Ihre IT-Mannschaft hat ein solches Szenario seriös und verlässlich vorbereitet und getestet – nach der Ursachenbehebung  verkürzt dargestellt in etwa so gelaufen:

  • Organisation: die IT-Notfallmappe wird geöffnet, die step-by-step-Anleitungen befolgt
  • Kommunikation: alle notwendigen Kontaktpersonen werden informiert: die Geschäftsführung, Versicherungen, die IT-Partner – und ebenso wichtig: die Geschäftspartner
  • Notfallwiederherstellung – Vorbereitung: die Notfallmappe enthält Informationen, wo nun Ersatz-Server & sonstiges Equipment entweder als Interimslösung oder Dauerlösung zu bekommen sind – bzw. wo sie eingesetzt werden
  • Notfallwiederherstellung – Umsetzung: jetzt erst können die – sorgsam feuersicher aufbewahrten Backup-Medien (Bänder, Platten, etc.) herangezogen werden. Der Recovery-Prozess dauert je nach Anzahl der Server und Datenmengen mehrere Stunden – bis mehrere Tage. Das Unternehmen “fällt” auf den Zeitpunkt der letzten Sicherung mit seinen Daten zurück.
Azure Site Recovery

Sie finden die Prozedur beunruhigend langwierig?
Ja, wir auch.

Wir empfehlen, den Ausfall Ihres lokalen IT-Standorts mit Azure Site Recovery-Technologie abzufedern. Wie funktioniert das? Kurz gesagt, Ihre Server werden regelmäßig in die Cloud repliziert. Und wenn Ihr lokaler IT-Standort ausfällt – springen die Services in der Cloud ein. Erfahren Sie hier im Detail, wie elegant das funktioniert… unsere Detailseite zu Azure Site Recovery oder direkt bei Microsoft Azure Site Recovery (extern)

Site-Recovery