IT-Outsourcing.

Ihre Fragen könnten lauten…

  • Ein angestellter IT-Administrator lohnt nicht, weil Ihr Unternehmen dafür noch zu klein ist?
  • Sie sind nicht überzeugt, dass ein einzelner Administrator alle Themen in ausreichender Tiefe wissen und beherrschen kann?
  • Sie benötigen eine Lösung, die während eines Krankenstands, Urlaubs oder Fortbildung Ihres angestellten Administrators gut eingespielt funktioniert?
  • Sie wollen, dass Ihr IT-Team extern verlässlichen Support auf Experten-Niveau erhält?

510Q-110

  • Ja, wir sprechen hier von IT-Outsourcing.
  • Alle diese Fragen können mit ausgelagerten IT-Services positiv beantwortet werden.
  • IT-Outsourcing gibt es als Managed Services bis hin zur Auslagerung der kompletten IT
 

Betriebsführung und Wartung funktionieren wie bei einem Auto.

Es soll laufen und keine Mätzchen machen, 510Q-118
man will es weder dauernd reparieren noch
an den Motor denken müssen.

Damit das auch so sein kann, gibt es da die Ölwechsel, neue Reifen, Versicherungen, Sicherheitstrainings und dann schließlich den Fahrspaß.

Warum hier die Autowerbung läuft?

  • Weil es bei der IT genauso ist.
  • Und weil bei Ihrem Unternehmen, wenn der Motor aussetzt, nicht nur ein Auto steht.

3  Kernfragen, die Sie sich stellen sollten